Sie hören einen Ausschnitt der Komposition für ein Gedicht
von Johann Georg Jacobi (1740-1814) "An Chloen",
Gesang: Marie Chain.
2011 entstanden neue Versionen traditioneller Weihnachtsmelodien, die das Rudolph v. Schmitt-Winterfeldt Orchester in das Repertoire für die Festtage aufnahm.
"Süßer die Glocken nie klingen"
"An Noah"
Alle Dateien auf diesen Seiten unterliegen deutschem Urheberrecht. Soweit nichts anderes kenntlich gemacht, handelt es sich um Kompositionen Rudolph v. Schmitt-Winterfelds. Sie dürfen die Werke privat anhören und eine Kopie auf Ihren privaten Abspielgeräten sichern. Untersagt ist jedwede kommerzielle Auswertung und Verbreitung ohne ausdrückliche Genehmigung des Rechteinhabers.
iTunes
"Fremde Wege"
Dieses Lied für ein Trio begleitete eine Ausstellungseröffnung der Fotografin Beate Lau.
"April"
"An den Mond"
Wieder wunderschöne Worte J.W. von Goethes
Gesang: Katharina Garrard

aus dem Programm: "An Vollen Büschelzweigen"
"April" - Lyrik Johann Wolfgang von Goethes,
Gesang: Marina Pugacheva

aus dem Programm: "An Vollen Büschelzweigen"
Über...
Musik...
Impressum
Kaufhalle
Start
Rudolph von Schmitt-Winterfeldt